zum Newsletter anmelden
zum Newsletter anmelden

Unternehmensleitbild



Mission

Die Kristallkinder Intensivpflege GmbH widmet sich der Pflege und Betreuung schwersterkrankter, intensivpflegebedürftiger Kinder und Jugendlicher aus der Region Berlin-Brandenburg und dem gesamten Bundesgebiet. Ein besonderer Schwerpunkt unseres Leistungsangebotes ist die Versorgung außerklinisch beatmeter Patienten.

Vision

Durch höchste Qualität unserer Arbeit wollen wir uns zu einer der führenden Ein­richtungen für Kinderintensivpflege und einem geschätzten Partner für unsere Patienten, deren Angehörige und allen kooperierenden Einrichtungen entwickeln.

Werte

Unsere leitenden Werte sind Verantwortung, Mitgefühl, Engagement, Zuver­lässigkeit, Offenheit und Kollegialität. Oberster Maßstab unserer Arbeit ist das Wohl­ergehen unserer jungen Patienten. Die Wirtschaftlichkeit unseres Handelns ist kein Selbstzweck, sondern die Voraussetzung zur Verwirklichung unserer persönlichen Zielsetzung.

Ansatz

Wir sind einem ganzheitlichen Ansatz verpflichtet, bei dem unsere jungen Patien­ten medizinisch versorgt, pädagogisch gefördert und menschlich umsorgt werden. Ein wich­tiges Ziel unserer Arbeit ist es, dass die Kinder und Jugendlichen auch außerhalb unseres Hauses, in Kitas und Schulen, so gut wie irgend möglich integriert werden können.

Pflegekonzept

Unsere Pflegeleistungen folgen dem Pflegemodell AEDL von Monika Kroh­winkel. Damit gewährleisten wir eine individuelle und patientenbezogene Pflege, bei der die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Einzelnen erhalten und gefördert werden.

Unternehmensführung

Die Führung unserer Wohngemeinschaft erfolgt anhand klar definierter Strukturen und Prozesse. Effizienz und stetige Verbesserungen sind für ein erfolg­reiches Arbeiten unverzichtbar. Regelmäßige Fallbesprechungen und Supervisionen sorgen für kontinuierlichen Wissens- und Kompetenztransfer in unserem interdisziplinären Team.

Qualitätssicherung

Um unseren besonders hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu wer­den, sorgen wir über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus für die Fort- und Weiter­bildung unserer Mitarbeiter. Durch Qualitätszirkel und weitere Maßnahmen befähigen wir sie, die hohen Standards in der täglichen Arbeit auch umzusetzen.

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind fachlich und menschlich für ihre anspruchsvolle Tätig­keit besonders qualifiziert. Sie handeln im Rahmen ihrer Aufgaben eigen­ver­antwort­lich und sind angehalten und motiviert, sich mit eigenen Verbesserungsvorschlägen einzubringen.

Unternehmenskultur

Alle Angehörigen unseres Teams begegnen einander stets mit Respekt und Wertschätzung. Der Umgang untereinander ist geprägt von Fairness, Freund­lichkeit und kollegialer Unterstützung. Wir legen höchsten Wert auf eine offene, ehrliche Kommunikation. Möglichen Konflikten beugen wir durch regelmäßige Team­gespräche, Helfer­konferenzen und Supervisionen vor.

Kooperation

Wir betreiben eine intensive, vertrauensvolle Netzwerkarbeit mit Eltern, Kinder- und Fachärzten, Therapeuten, Heilpädagogen und Pädagogen sowie den Versiche­rungs­trägern, um jederzeit die bestmögliche Betreuung und Behandlung der unterschied­lichsten Beeinträchtigungen unserer Schützlinge zu gewährleisten.