zum Newsletter anmelden
zum Newsletter anmelden

Indikationen

Das Leistungsangebot der Kristallkinder Intensivpflege ist im Unterschied zu den herkömmlichen Pflegediensten speziell auf schwerstbehinderte, dauer­beatmete und intensiv-pflegebedürftige Kinder und Jugendliche im Alter von 0-18 Jahren ausgerichtet.

Säuglinge und Kinder mit folgenden Anforderungen können wir dauerhaft oder vorübergehend zur Intensivpflege aufnehmen:

  • Dauerbeatmung (nichtinvasiv und invasiv)
  • Tracheostoma
  • Sauerstofftherapie
  • sonstige Erkrankungen mit einem intensivpflegerischen Aufwand

Typische Erkrankungen unserer Patienten sind zum Beispiel:

  • Genetische Erkrankungen
  • Muskelerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen in Folge von Frühgeburten
  • Herzerkrankungen
  • unterschiedlichste Fehlbildungssyndrome
  • Neuromuskuläre Erkrankungen, wie Morbus Duchenne
  • Apallisches Syndrom
  • Querschnittserkrankungen
  • Tumorerkrankungen
  • Schädel-Hirn-Traumata/ Wachkoma
  • Chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen
  • Schlafapnoe